Restart

Es ist nun eine Weile her, da kam es, wie es bei privaten Blogs häufig kommt: Man wird erst nachlässig und sobald mal vier Wochen am Stück Urlaub anstehen, wird es luftig in Sachen Content.

Ich hatte immer Spaß am eigenen Blog und habe auch stets versucht über Themen zu schreiben, denen man bereits mit minimalem Aufwand auch etwas Interessantes abgewinnen konnte. Die Hauptthemen waren allgemeine Beiträge zur Softwareentwicklung, einige ausführlichere Themen zur E-Commerce Plattform Magento und wie man qualitativ hochwertige Module für Magento Enterprise Edition entwickeln kann. Der Themenbereich Softwarequalität war und ist nach wie vor ein Steckenpferd und soll daher auch in Zukunft hier einen prominenten Platz einnehmen.

Auch das Thema Magento wird hier in Zukunft wieder deutlicher zum Tragen kommen. Jedoch werde ich in Zukunft deutlicher versuchen, alle Aspekte von E-Commerce Projekten auf Basis von Magento zu beleuchten. Ich möchte etwas mehr darüber schreiben, wie man sein E-Commerce Projekt langfristig sowohl technisch als auch strategisch zum Erfolg führt.

Das soll es aber nicht gewesen sein! Ich denke, man muss sich auch mit einigen Themen beschäftigen, die nicht so deutlich nach Arbeit riechen. Da muss ich nicht lange suchen, es wird hier also auch massenhaft, und gerne kontroverse, Meinungen zu Autos aus aller Herren Ländern.

Wer also eine E-Commerce Plattform betreibt oder verantwortet, sich für Softwareentwicklung und Softwarequalität interessiert, für Magento programmiert oder einfach interessante Autos mag sei hier willkommen.